• OWL
  • Adressen
  • Dr. Agnes Schneider · Dr. Public Health, Heilpraktikerin/Psychotherapie in Bielefeld

Dr. Agnes Schneider

Dr. Public Health, Heilpraktikerin/Psychotherapie

Dr. Agnes Schneider

Beruf / Tätigkeit

Dr. Public Health, Heilpraktikerin/Psychotherapie

Methoden

Supervision, meditative Körperarbeit, Szenisches Arbeiten, Körperpsychotherapie, buddhistische Meditationsmethoden

Angebot

  • Tanztherapie

Wir gestatten dem Körper wieder Gefühle auszusprechen, die vorher vielleicht fast vergessen waren. Inneres Erleben wird nicht nur wahrgenommen, sondern kann in Bewegung ausgedrückt und in Raum und Zeit zur Gestaltung führen.

  • Vipassana-Meditation: Abend- und Wochenendkurse

Vipassana, eine buddhistische Meditationsmethode, heißt „klar sehen“. Diese „stille Meditation“ stellt die Selbst be trachtung in den Mittelpunkt und beinhaltet die systematische Entwicklung von Achtsamkeit, um so mehr Einsicht in die wahre Natur allen Daseins zu bekommen.
Es werden grundlegende Meditationsübungen vorgestellt, so dass Medi ta tion auch alleine weiterpraktiziert werden kann. Einfache Yoga übungen zwischen den Sitzphasen ermöglichen auch den Ungeübten die Entwicklung von Ruhe, Gelassenheit und Zufriedenheit in der Begegnung mit sich selbst.

  • Supervision und Coaching

An diesen Abenden stehen die beruflichen Handlungsfelder und Handlungsmuster, in denen Sie sich bewegen und über die Sie mit anderen kommunizieren, im Mittelpunkt. Ziel ist es, das eigene berufliche Handeln und die beruflichen Prägungen besser zu verstehen, um frei zu werden, neue Perspektiven und Visionen der beruflichen
Verwirklichung zu finden. Wichtige Ressourcen und Potentiale, die im Lebensverlauf entwickelt wurden, werden neu entdeckt und wertgeschätzt, um neue berufliche Ideen kraftvoll und kreativ umzusetzen.

 

Persönliches

Agnes Schneider, Dr. P. H. (Public Health), Dipl. Soziologin, Heil praktikerin/Psychotherapie, Yogalehrerin, Tanztherapeutin (BTD), systemische Super visorin (IFS), Lehrende für Gesundheitswissenschaften am Oberstufen-Kolleg.

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

  • seit 1984 Leitung von Yoga- und Meditationskursen und Fortbildungen. Ich unterrichte Yoga nach Sri Rajan Gopalan, ein auf Achtsamkeit, bewusster Bewegung und Atemarbeit ausgerichteterYoga in Verbindung mit Vipassana-Meditation und Visualisationsmeditationen
  • seit Beginn der 80er Jahre Schulung in Vipassana-Meditation
  • seit Mitte der 90er Jahre Arbeit mit buddhistischer Psychologie,Tara-Rokpa-Therapie Prozess (Akong Rinpoche), Ausbildung zurKursleiterin für Tara-Rokpa-Elementenarbeit, tibetisch-buddhistische Meditationspraxis in Rigpa (Sogyal Rinpoche)
  • seit 1994 Arbeit als Tanztherapeutin mit Gruppen und Einzelnen
  • seit 2002 arbeite ich als systemische Supervisorin mit Gruppen,Einzelnen und in Institutionen
  • Kursleiterin für PMR, Stressmanagement-Training, Entspannungstraining für Kinder