A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Kategorie: Geistiges Heilen

 

Channeling

Hintergrund

Grundlage des Channelings und der Arbeit mit Engeln und Ahnen ist ein energetisches Weltbild, in dem die Existenz von geistigen Wesen als gegeben und selbstverständlich betrachtet wird. Es handelt sich um ein spirituelles Weltbild, nur vor diesem Hintergrund kann die Wirkungsweise erklärt und eingeordnet werden.

Beschreibung Channeling

Bei einem Channeling stellt sich das Medium (Heiler) als Kanal zur Verfügung. Es bildet die energetische Verbindung, damit die geistige Welt, die Naturwesen, Mutter Erde aber auch Tiere, mit der fragenden Person in Kontakt treten können.
Fragen an die geistige Welt kennen keine Grenzen. So kann derjenige, der Antworten sucht, seine Fragen zu allen Themen stellen. Und Fragen können an die verschiedensten Wesen der geistigen Welt gestellt werden.

Wichtig ist immer die Auswahl des Mediums. Es sollte in der Lage sein, aus den höchsten Ebenen Botschaften zu übermitteln. Botschaften aus diesen Ebenen werden immer in Liebe gesprochen und machen uns niemals Angst. Sie verurteilen und beurteilen nicht, sondern sind liebevolle Ratgeber, zeigen Wege auf, die wir gehen können, wenn wir es denn tun möchten. Manche Medien haben dabei immer mit ein und demselben Wesen Kontakt. Andere übermitteln Botschaft und Antworten von den unterschiedlichsten Wesenheiten der geistigen Welt.

Engel

Gespräche mit den Engeln und der geistigen Führung sind immer hochschwingend und die übermittelten Antworten enthalten eine heilende Seelenberührung. So können die liebevollen Botschaften aus der geistigen Welt, dem Fragenden Heilung und Entwicklung bringen.

Ahnen

Etwas anders verhält es sich bei Fragen an unsere Ahnen. Sie möchten uns nicht immer antworten und wir sollten akzeptieren, wenn sie schweigen. Manche Seele benötigt erst einmal selbst Zeit, um im Geistigen anzukommen, sich auszuruhen und zu heilen. Zeigt sich jedoch ein Ahne und ist bereit zu antworten, wählt dieses Wesen seine Worte oft ganz irdisch. Eine solche Unterhaltung mit einem verstorbenen Menschen, sollte sehr achtsam geführt werden.

Natur und Naturwesen

Ein Channeling mit der Erde und den Naturwesen kann ebenfalls heilend und hilfreich sein. In der Kommunikation mit der Natur ist es beispielsweise möglich, einen Garten zu gestalten,  aber auch, Antworten auf andere Lebensthemen zu bekommen. Naturwesen sind in ihrer Sprache oft sehr direkt und manchmal ein wenig burschikos bis liebevoll grummelig.

Tiere

Auch mit Tieren können wir über das Channeln ins Gespräch kommen, wenn diese es erlauben. Auch hier ist es so, dass die Tiere uns nicht antworten müssen, doch sind sie allzu oft dazu bereit. Durch eine solche Kommunikation können wir unser Zusammenleben mit unseren Haustieren stark erleichtern.

Für wen und wann

Geeignet für jeden Menschen der sich für die Antworten aus der geistigen Welt öffnet. Der bereit ist diese anzunehmen und die entsprechenden Schritte zur Auflösung seiner Lebensthemen zu gehen. Für jeden, der gemeinsam mit Mutter Erde und den Naturwesen wirken möchte. Und geeignet für Menschen, die Antworten zu bestimmten Themen eines Tieres benötigen.

Autorin:
Birgit Bosbach
www.praxis-levitas.de

Quelle:
Eigene Zusammenstellung

siehe auch:
Geistiges Heilen/ Geistheilung
Energiearbeit