DAS GRÜNE BRETT 2019

Ist die Zeit der Printmagazine nicht vorbei? Findet mensch nicht alles vviel schneller im Internet?
Ja, wir finden alles im Internet und Nein, die Zeit der Druckmedien ist gerade deshalb nicht vorbei.

Ein Magazin auf dem Küchentisch, das immer mal wieder durchgeblättert werden kann, ist einzigartig in seinem Layout und deshalb erstens etwas ganz anderes und zweitens unersetzlich.

Das Adress- und Informationsverzeichnis für ganzheitliches Leben und Gesundheit

DAS GRÜNE BRETT stellt seinen Leser*innen in einmaliger Form Adressen und Informationen zu ganzheitlichem Leben und Gesundheit zur Verfügung und gibt Suchenden so fachkundige Orientierung. Das Adress- und Informationsmagazin für insgesamt sechs Regionen in OWL stellt die Kompetenzen der jeweiligen Berufsgruppe heraus und zeigt, wie die einzelne Methode bei unterschiedlichen Fragestellungen und Beratungswünschen hilfreich sein kann.

Ein Magazin für sechs Regionen in OWL

Neben Adressen, Telefonnummern und Webseiten enthält das im September 2019 zum dritten Mal erscheinende Magazin wichtige Zusatzinformationen zu den ganzheitlichen Angeboten, wie etwa Schwerpunkte und Methoden, auch zu noch unbekannteren Anwendungen. Sämtliche Angebote sind übersichtlich nach den Regionen Bielefeld, Gütersloh, Herford und Lippe, Minden, Lübbecke und Schaumburg sowie Paderborn und Höxter sortiert. In einem Glossar werden alle in den Einträgen erwähnten Therapie- und Beratungsansätze in Kurzform erläutert, so dass sich die eingetragenen Inhalte auch Laien erschließen.

Einträge, Glosar und Anzeigen: Ganzheitliches Leben auf Papier

In Zeiten, in denen der Überblick auf dem Handy schnell einmal verloren geht, genießt DAS GRÜNE BRETT die Vorzüge einer langfristig verlässlichen und vertrauenswürdigen Quelle. Das nach Regionen und Berufsgruppen unterteilte Heft, das alle zwei Jahre neu erscheint, verzeichnete 2016 über 200 Glossar-Einträge und insgesamt 170 Adressen in einheitlicher Größe zu ganzheitlichem Leben und Gesundheit. Die Anzeigen in unterschiedlicher Größe werden auch dieses Mal ausschließlich von passenden Läden und Dienstleistungen aus  Heilnetz und Meile beigesteuert.

Wo finde ich was?

Sie haben Fragen?

  • Schreiben Sie doch bitte eine E-Mail an:
    dgb@heilnetz.de
  • Oder rufen Sie  an unter:
    0521- 400 768 43 (Conny Dollbaum-Paulsen)

Die Mediadaten als Download

Dritte Auflage des Heftes im April 2019

Petra Jastro, Herausgeberin der Meile, ist dieses Mal die Kooperationspartnerin von Heilnetz - die erfahrene Magazinmacherin und Grafikerin ist mit dem Thema Ganzheitlichkeit bestens vertraut und stellt ihre Kompetenz als Kooperationsleistung für Gestaltung, Druck und Vertrieb zur Verfügung.

Besonders toll dabei: DAS GRÜNE BRETT wird nicht nur in sehr vielen VHS-Gebäuden und Apotheken, sondern auch im Rahmen des Lesezirkels in 2000 Arztpraxen ausliegen.

Mit einer Auflage von 12.000 Exemplaren in ganz OWL ermöglicht Ihnen DAS GRÜNE BRETT 2019, Ihr Angebot einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Dabei bleibt ein Eintrag in das Verzeichnis längst nicht nur denen vorbehalten, die im engeren Sinne therapeutisch arbeiten. Hier finden alle, die mit ihrer Arbeit heilsame und ökologische faire Impulse setzen, ihren Platz.