Ein archaischer Weg - in zeitgemäßer Umsetzung

 

Therapeutisches Bogenschießen

von GastautorIn

Es ist kühl und der Wind weht mir in mein Gesicht. Die Blätter der Bäume rauschen und ich schaue auf mein Ziel. Ich atme die frische Luft ein und spüre wie sie mir in meine Lungen strömt und mir Kraft und Ruhe spendet. Konzentriert und im Takt meiner Atmung stehe ich entspannt da. Ich richte mich aus und stehe fest mit der Erde verbunden in einiger Entfernung von meinem Ziel entfernt. Ein Pfeil liegt im Bogen, bereit auf die Reise zu gehen. Ich hebe meinen Bogen und atme ruhig dabei ein, mit geschlossenen Augen höre ich in den Wald hinein, ein Specht verrichtet seine Arbeit, die Blätter rauschen. Ich öffne meine Augen und spanne beim ruhigen Ausatmen meinen Bogen bis zu meinem Ankerpunkt im Mundwinkel.

Anspannen, Focussieren, Loslassen

Die Kraft des Bogens lässt die Muskeln arbeiten und mein Körper spannt sich an. Zielorientiert, kraftvoll und in absoluter Ruhe verbinde ich meinen Geist mit dem Ziel. Im Vertrauen auf meine Intuition, dass der Pfeil trifft, löse ich die Sehne. Schlagartig entspannen sich meine Muskeln und ich bleibe weiterhin ausgerichtet stehen und schaue meinem Pfeil hinterher...

Ich öffne meine Augen und befinde mich an meinem Arbeitsplatz im Büro. Ich spüre noch die Kraft des Bogenschiessens in mir nachwirken. Ich fühle mich gestärkt und kraftvoll. Durch meine Liebe zum Bogenschießen habe ich mir eine wunderbare Resource für meinen Arbeitsalltag erschaffen und nutze diese, wenn ich eine Pause brauche.

Jeder Mensch hat das Potenzial, für sich Ressourcen zu erschaffen

Und du kannst diese für dich nutzbar machen. Es ist gleichwohl, ob Bogenschiessen, Golfspielen, Reiten u .s. w., du musst es nur tun. Bogenschießen hat besondere Fähigkeiten dazu, wir müssen uns ausrichten und klar positionieren, unser Ziel erfassen und uns darauf konzentrieren, unsere eigene Kraft abrufen, um unser Ziel zu erreichen, wir müssen auf unser Gefühl, unsere Intuition vertrauen, uns selbst vertrauen.

Dies ist eine kleine Reise in die Gedankenwelt, viele weitere Möglichkeiten ergeben sich durch die Arbeit im therapeutischen Bogenschießen. Es gibt nicht nur die Möglichkeit Ressourcen zu schaffen, sondern auch Blockaden zu erkennen, die uns im Leben hinderlich sind und an denen wir arbeiten können, um unser Selbst weiter zu entwickeln.

Ein Artikel von Holger Weineck

ausgebildet im therapeutischen Bogenschießen

Bogen-Mitte

Körnerstrasse, 9
59379 Selm

www.bogen-mitte.de

 

 

Mehr Good News ►

Zurück