Was wollen wir eigentlich?

Umfrage zu ärztlicher Versorgung

von Conny Dollbaum-Paulsen

Wir sind alle immer mal wieder auch Patient*innen. Und deshalb wäre es gut, wenn unsere Wünsche bei der Gestaltung des Gesundheitssystems berücksichtigt würden.

Ein ganzheitlich wirksamer Verein

Der gemeinnützige Verein Gesundheit aktiv e.V. setzt sich engagiert und mit vielen guten Ideen für ein Gesundheitssystem ein, das in vielen Punkten mit den Grundideen von Heilnetz übereinstimmt. In der Selbstdarstellung https://www.gesundheit-aktiv.de/ueber-uns.html heißt es:

GESUNDHEIT AKTIV ist ein unabhängiger, gemeinnütziger Verein, der die Interessen von BürgerInnen und PatientInnen in gesundheitsrelevanten Fragen vertritt.

Wir setzen uns ein für 

  • Methodenpluralismus in der Medizin 
  • freie Wahlmöglichkeiten für die Patienten in Bezug auf Therapien und Medikamente
  • eine Partnerschaft auf Augenhöhe zwischen Arzt und Patient
  • eine versorgungs- und patientenorientierte Forschung 
  • integrierte und wohnortnahe Versorgungsstrukturen
  • ein demokratisches, ganzheitlich orientiertes Gesundheitswesen. 

Aktuell hat der Verein eine Umfrage gestartet, die helfen soll, besser beurteilen zu können, was sich Patient*innen bezogen auf die ärztliche Begleitung aber auch auf den Einsatz integrativer/ naturheilkundlicher Methoden eigentlich wünschen – und welche Erfahrungen sie bisher gemacht haben. Es wäre gut, wenn möglichst viele Menschen mitmachen würden. Gefragt werden Bürger*innen, Patient*innen und Ärzt*innen.

Hier geht es zur Umfrage: https://www.gesundheit-aktiv.de/

 

Mehr Good News ►

Zurück