Weiterbildung Wildnispädagogik

Das tiefe Wissen der Naturvölker über das einfache Leben in „Wildnis“ ermöglicht uns, auf unvorstellbar vielschichtige Weise, wieder in Verbindung mit den eigenen Wurzeln und der Schöpfung zu kommen.

In dieser Fortbildung lernen Sie wirkungsvolle Wege und Methoden kennen, sich selbst wieder mit der Natur zu verbinden. Über den eigenen Verstand hinaus werden Sie mit Sinnen, Gefühl und Körper ganzheitliche Erfahrungen machen können, um an die tief verwurzelte Vertrautheit mit der Schöpfung wieder anzuknüpfen.

Sie lernen Werkzeuge kennen, die Ihnen helfen, Menschen bei ihrer Kontaktaufnahme in und mit der Natur zu begleiten und bei ihrer individuellen Beziehungsarbeit mit Wildnis im Innen und Außen kraftvoll zu unterstützen.

Projektarbeiten in Kleingruppen während der Weiterbildung befähigen Sie, die erlernten Methoden alters- und zielgruppengerecht umzusetzen.

Zurück