• OWL
  • Kalender
  • Termin
  • Stressbewältigung durch die Praxis der Achtsamkeit (MBSR) UE 1015 vom 14.02 bis zum 18.04.2018 (19:00–21:30)

Stressbewältigung durch die Praxis der Achtsamkeit (MBSR) UE 1015

Mindfulness-Based Stress Reduction nach Jon Kabat-Zinn

MBSR ist ein systematischer, personenzentrierter pädagogischer Ansatz. Ziel ist es, Menschen zu lehren, wie sie sich besser um sich selbst kümmern und gesünder und anpassungsfähiger leben können. Das Programm führt zu einer Verbesserung der Stressbewältigungskompetenz und Entspannungsfähigkeit sowie auch zur Lebensstiländerung.

Stressbewältigung, wie sie im MBSR-Kontext verstanden wird, geht über die übliche Beseitigung von Stress-Symptomen hinaus. Es geht darum, die Fuktionsweise des Bewusstseins kennen zu lernen und mit ihm zu arbeiten. Die Kraft, die in den leidvollen Erfahrungen oder Gefühlen steckt, muss nicht bekämpft, sondern mit Achtsamkeit angenommen und in eine neue Kraft gewandelt werden......

Die Wirkungen von MBSR sind u.a.:

  • erhöhte Fähigkeit, sich zu entspannen
  • mehr Bewusstheit und Konzentrationsfähigkeit
  • bessere Bewältigung von Stresssituationen
  • dauerhafte Verminderung von körperlichen und psychischen Symptomen
  • Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz
  • Heiterkeit, Gelassenheit und Lebensfreude
  • Fähigkeit, besser und effektiver mit Problemen umzugehen.

Unter www.einschlingen.de erhalten Sie weitere Informationen. Anmeldung zu UE1015 kann erst nach Teilnahme am Einführungsgespräch UE1014 erfolgen.

 

Zurück