• OWL
  • Kalender
  • Termin
  • Pathophysiognomik- Das Gesicht als Spiegel der Gesundheit am 18.04.2018 (18:30–19:30)

Pathophysiognomik- Das Gesicht als Spiegel der Gesundheit

Ein Gesicht sagt mehr als tausend Worte und ist der Spiegel der Gesundheit.
Die Pathophysiognomik ermöglicht es organbezogene Areale des Gesichts als Befundmöglichkeit ererbter und erworbener Stärken und Schwächen innerer Organe therapeutisch zu nutzen. Ist das Organ geschwächt, unterversorgt oder chronisch angegriffen?
Woran kann ich erkennen, dass z.B. meine Leber Entlastung braucht?
Der Info- Abend hat das Ziel über die Pathophysiognomik allgemein zu informieren und dient nicht therapeutischen Zwecken.
Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zurück