amai - Freiheit in Geborgenheit

Die Musik des Vokalensemble entsteht spontan aus der Wechselwirkung von Impuls

und Geschehenlassen - von Moment zu Moment neu - leise, zart, kraftvoll, tragend, verbunden,

harmonisch, sich reibend - aus dem Raum der Stille heraus.

Wir laden ein in diesen Klangraum einzutreten - im Sitzen, Stehen, Liegen zu lauschen,

zu sein, zu meditieren, sich berühren zu lassen von der Musik, von der Stille,

von der Präsenz des großartigen akustischen Raumes in der capella hospitalis.

Und wir laden ein, an der Entstehung von  Klangräumen mitzuwirken.

Wir sind:

Barbara Burghardt, Christina Gürtler, Barbara Burghardt und Susanne Weiß

Stühle sind vorhanden. Bei Bedarf bitte Sitzkissen und/oder Decke mitbringen.

Wir freuen uns auf Euch!

Zurück