Seelenlieder

© rgbspace.fotolia.com

Die Seelenlieder sind ein offenes Singangebot. Jede und jeder ist herzlich willkommen und kann ohne Voranmeldung teilnehmen.
Gemeinsam gesungen werden Kraft-, Herzens- und spirituelle Lieder. Die Liedtexte sind vorwiegend auf Deutsch, doch auch Lieder aus aller Welt wie indianische und afrikanische Chants, Mantras, Gospels, Sufi-Gesänge oder hebräische Lieder werden erklingen. Einfache Kreistänze können das Singen begleiten, und auch das freie Tönen gehört zum Programm.
Alle Lieder zeichnen sich durch eingängige Melodien und leichte Texte aus. Gesungen wird ohne Noten; Vorkenntnisse sind nicht nötig!
Im Mittelpunkt der Seelenlieder-Abende stehen das gemeinsame Singen und die Klangerfahrung in der Gruppe. Hierbei können sich alle positiven Wirkungen des Singens entfalten: das Gefühl von Verbundenheit, Freude, Stärkung der Lebenskraft, Entspannung, Wohlbefinden, Harmonisierung ...

Zurück