Zen und Bogenschießen

©Pascaline-Lopez-fotolia.com

Ich bin Zen-Priester und Lehrbeauftragter der Sei-Sui Zendo ( www.altbaeckersmuehle.de) und lade Sie ein zu einer Einführung in die Zen-Meditation und zum regelmäßigen Zazen in der Tradition der Sei-Sui Zendo.

An den Abenden, an denen wir für drei bis vier Stunden zusammenkommen, werden wir Zazen üben, Zen-Texte rezitieren und mit einer Teezeremonie den Abend beenden. Ich werde zudem einen kleinen begleitenden Vortrag über Meditation und Zen halten und Einzelgespräche anbieten.

Zu Beginn des Abends gibt es die Möglichkeit zum Bogenschießen. Geschossen wird mit Reiter- und Langbogen, die in verschiedenen Zugstärken gestellt werden. Sitzkissen oder -matten sind vor Ort, können aber auch mitgebracht werden. Dies gilt auch für eigene Bögen außer Recurve- oder Kompoundbögen.

Dunkle, ungemusterte Kleidung ist erwünscht

Zurück